*
Top-FAQ
::Haufig gestellte Fragen::                                  
Menu
Sidebar-links

Blumen-Fee

Sabina Strebel
Albisriederstrasse 342
8047 Zürich

Tel. 044 401 18 18
info@blumen-fee.ch
 

Öffnungszeiten:

Mo Geschlossen*
Di- Fr offen von
12.00-18.30
Sa

offen von
09.00-17.00

*Montag Morgen liefern wir unsere Blumen-Abos und Bestellungen aus, deshalb ist das Geschäft geschlossen. Besprechungstermine nach Vereinbarung.


Ab wann muss ich die Schnittblumen neu anschneiden und wie mache ich das am besten?
Angefragt und beantwortet von Sabina Strebel am 21.07.2010 21:57 (4907 gelesen)
Im Sommer trocknet die Schnittstelle innerhalb von paar Minuten ein. Dadurch dass die Blumen über den Stiel Wasser aufnehmen ist es wichtig, dass nochmals angeschnitten wird, unmittelbar bevor die Blume ins Wasser kommt. Ansonsten kann die Blume kein Wasser aufnehmen und welkt. Am besten gehts mit einem Messer ohne Zacken (Sackmesser z.B.). Daumen unter den Stiel legen und einen schrägen, länglichen Schnitt machen. Immer saubere Messer verwenden und nie eine Schere (diese quetschen die Leitungsbahnen).


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Bottom
© Blumen-Fee, Sabina Strebel    
Web Profit Design: www.webfullservice.de
    
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail